Recaro ehrt 62 langjährige Mitarbeiter für 905 Jahre Betriebszugehörigkeit

// Dr. Mark Hiller: “Unsere Mitarbeiter sind der Motor unseres Erfolges.“

SCHWÄBISCH HALL, Deutschland. Recaro Aircraft Seating ehrte am 25. November 2016 langjährige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Stammsitzes in Schwäbisch Hall mit einer Jubilarfeier. Zusammen addiert sind die 62 Ehrengäste seit 905 Jahren im Dienst des deutschen Flugzeugsitzherstellers tätig. Zudem verabschiedeten die Geschäftsleitung und der Betriebsrat von Recaro bei der diesjährigen Feierlichkeit 13 Angestellte in den Ruhestand.

Unter den geehrten Jubilaren begehen acht Beschäftigte ihren 40. Jahrestag ihres Firmeneintritts. Drei Angestellte feiern ihr 25-jähriges, 51 treue Mitarbeiter das zehnjährige Dienstjubiläum. „Konstanz prägt auch das Team der Geschäftsleitung: So freuen wir uns, dass René Dankwerth, Mitglied der Geschäftsleitung und zuständig für das Ressort Forschung und Entwicklung bei Recaro Aircraft Seating, nun ebenfalls seit zehn Jahren bei uns an Bord ist“, so Dr. Mark Hiller, geschäftsführender Gesellschafter von Recaro Aircraft Seating.

Martin Putsch, geschäftsführender Gesellschafter der Recaro Group, sprach den Jubilaren seinen Dank aus und würdigte die Leistungen und Verdienste der Mitarbeiter: „Wir sind stolz darauf, soviele Kolleginnen und Kollegen in unserem Unternehmen zu haben, die Recaro so lange die Treue halten. Das ist für mich auch ein Zeichen dafür, dass gegenseitige Wertschätzung und Respekt in unserem Hause gelebt werden und funktionieren. Mit diesem Engagement, dieser Verbundenheit und dem gewachsenen Knowhow der vielen Menschen bei Recaro haben wir sehr gute Aussichten für die Zukunft.“

Besonders das Jahr 2006 war ein starkes Einstellungsjahr in der Firmengeschichte von Recaro. Seitdem hat sich das Unternehmen überdurchschnittlich entwickelt und konnte seine weltweiten Umsätze jährlich mit durchschnittlich zehn Prozent stetig steigern. Auch die Mitarbeiterzahl hat sich kontinuierlich erhöht: Im Durchschnitt gab es pro Jahr 85 Neueinstellungen.

Maria Schwarz, Vorsitzende des Betriebsrates von Recaro Aircraft Seating, übermittelte ihre Glückwünsche an die langjährigen Mitarbeiter. Gemeinsam verabschiedeten Geschäftsleitung und Betriebsrat bei der Feierlichkeit 13 Beschäftigte in den Ruhestand.

„Recaro ist ein Traditionsunternehmen in der Region, bei dem die Mitarbeiter gerne arbeiten und über Jahrzehnte verbunden sind. Diese Menschen sind der Motor unseres Erfolges. Trotz Individualität und unterschiedlicher Bedürfnisse jedes Einzelnen hat sich ein harmonisches Gemeinwesen und soziales Gefüge mit unseren Unternehmenswerten über die Jahre aufgebaut, dem sich alle verpflichtet fühlen“, so Dr. Mark Hiller. Mit Blick auf zukünftige Mitarbeiter an die Jubilare gerichtet: „Sie können dem Unternehmen weiterhin ganz entscheidende Impulse mitgeben, in dem Sie den Jüngeren Ihre Erfahrung und Ihre Leidenschaft für unsere Produkte, Begeisterung und ungebrochene Neugierde vermitteln.“

PM_Jubilarfeier.pdf Download [.pdf 477,2 KB]